Fremdsprachen

Dr. med. K. Berner

Allgemeine Medizin

Studium

Studium der Medizin

Studium der Medizin an der Universität des Saarlandes, medizinische Fakultät Homburg
Praktisches Jahr an den Winterbergkliniken, Saarbrücken

Arzt im Praktikum Klinik Rotes Kreuz Saarbrücken

Arzt im Praktikum Klinik Rotes Kreuz Saarbrücken,
interdisziplinärer Einsatz:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Orthopädie
  • HNO

Approbation und Assistenzarzt-Zeit:

Praxis für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Homöopathie Heinz Huber, Calw

Promotion:

Dermatologische Klinik der Universitätskliniken Homburg, Thema: „Immunhistologische Untersuchungen über die Koexpression von Vitamin-D-Rezeptoren sowie Entzündungsmediatoren in der psoriatischen Haut“

Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin

diverse Praxisvertretungen

Selbstständige Tätigkeit Praxis für Allgemeinmedizin und in der Praxis für ganzheitliche Medizin, Fellbach-Oeffingen

LaboMed-Gerinnungszentrum Stuttgart GmbH, Stuttgart, seit 01.08.2013 übernommen von: synlab GmbH
Niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin im Gerinnungszentrum synlab MVZ Stuttgart
Angestellt als Fachärztin für Allgemeinmedizin bei Dr. Braunger, Stuttgart
Angestellt als Fachärztin für Allgemeinmedizin – Spezialgebiet Orthomolekulare Medizin und Akupunktur bei Dr. Wessolly, Praxisklinik am Schlosspark, Zentrum für ganzheitliche Medizin, Ludwigsburg

Angestellt als Fachärztin für Allgemeinmedizin bei Dr. Freye, Korntal-Münchingen
Nacht- und Wochenenddienste in diversen Notfallpraxen (Waiblingen, Fellbach, Ludwigsburg)
„Locum“-Tätigkeiten an diversen Standorten in England an Wochenenden im Zeitraum 04/2006 – 07/2008
Teilzeitbeschäftigung in der Praxis Dr. Hammer, Fellbach Unfallchirurgie + Orthopädie

  • Akupunktur
  • Hämostaseologie
  • Naturheilverfahren
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
  • Homöopathie
  • Hypnose (Klinische Hypnose und Schnellhypnose)
  • Bioresonanztherapie
  • Ultraschall
  • Notfallmedizin
  • Hautkrebsscreening
  • Fortbildungszertifikate über 250 Stunden regelmäßiger Fortbildung über 5 Jahre der Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • unzählige Kurse im Bereich der ganzheitlichen Medizin, orthomolekularen Medizin und des Mikrobioms